Halbzeit beim Bau des neuen Gira Fertigungs-, Logistik- und Entwicklungszentrums

Zufrieden mit dem Baufortschritt (v.l.n.r.): Dietmar Daszkiewicz (Gira Projektleiter), Professor Matthias Sauerbruch (Sauerbruch Hutton Architekten), Dirk Giersiepen (Geschäftsführender Gesellschafter von Gira), Andreas Dürwald (Gira Projektleiter), Birger Giersiepen (Gira Gesellschafter), Heinz Giersiepen (Gira Gesellschafter), Werner Giersiepen (Gira Gesellschafter), Johannes Mans (Bürgermeister von Radevormwald) und Kai Giersiepen (Gira Gesellschafter) freuten sich anlässlich des „Baustellen-Bergfests“, dass der Hochbau des neuen Gira Fertigungs-, Logistik- und Entwicklungszentrums nach Plan abgeschlossen worden ist. (Foto: Gira)

„Es gab keinen Zeitpunkt, an dem bei allen gerade entstehenden Gebäudeteilen gleichzeitig »Richtfest-Status« gewesen wäre“, so Dirk Giersiepen, Geschäftsführender Gesellschafter der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG. Aus diesem Grund habe das Unternehmen auf das ansonsten übliche Richtfest beim Bau seines neuen Gira Fertigungs-, Logistik- und Entwicklungszentrum im Industriegebiet Mermbach im Osten von Radevormwald (Deutschland) verzichtet.

weiterlesen ...

Sylvania eröffnet globales Headquarter in Budapest

Das neue Büro wurde am 13. September 2017 im Rahmen einer Feierstunde von Zhuang ShenAn, Vorsitzender von Feilo Sylvania und General Manager von Shanghai Feilo Acoustics Limited, und Christian Schraft, Global CEO von Feilo Sylvania, gemeinsam eröffnet. (Bild: Feilo Sylvania)

Sylvania gibt die Eröffnung seines neuen Hauptsitzes in Budapest, Ungarn, bekannt. Der Standort wird Drehscheibe für die weltweiten Operationen des Unternehmens, das über hochmoderne Produktionsstätten in Shanghai verfügt. Für Budapest sprechen viele Faktoren. Die Stadt profitiert von wichtigen strategischen Verbindungen, die für ein globales Geschäft notwendig sind, kombiniert mit der zukunftsorientierten Politik der ungarischen Regierung.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren