Chip-on-Board LED-Packages für kommerzielle Beleuchtungsanwendungen

Mithilfe von Spektrum-Engineering wurden die Farbspektren der D-Serie so abgestimmt, dass sie ohne den Einsatz von schädlichen UV-Beleuchtungschips besonders lebendige Farben ermöglichen. (Bild: Samsung)

Samsung Electronics Co. Ltd. stellt unter der Bezeichnung »Samsung D-Series Special Color« eine Familie neuer Chip-on-Board (CoB) LED-Packages vor. Die LED-Packages wurden entwickelt um gezielt bestimmte Farbtöne von beleuchteten Objekten hervorzuheben, bei deren Betrachtung es besonders auf das Wirken der Farben ankommt – womit sie sich für viele kommerzielle Beleuchtungsanwendungen optimal eignen.

weiterlesen ...

Samsung erzielt 220 Lumen pro Watt mit Mid-Power LED-Package

Samsung Electronics Co. Ltd. hat mit der Massenproduktion des neuen Mid-Power LED-Package LM301B begonnen. (Quelle: Samsung)

Samsung Electronics Co. Ltd. hat mit der Massenproduktion des neuen Mid-Power LED-Package LM301B begonnen. Das LED-Package bietet mit 220 Lumen pro Watt (lm/W) laut Hersteller die branchenweit höchste Lichtausbeute und eignet sich für zahlreiche LED-Beleuchtungsapplikationen wie beispielsweise Umgebungs- und Raumbeleuchtungen, Deckenleuchten oder die meisten Retrofit-Lampen.

weiterlesen ...

Chip-on-Board-LED-Packages der zweiten Generation

Die COB-LEDs der neuen D-Serie erreichen eine Lichtausbeute von 160 lm/W (5000 K CCT, 80 CRI, 85°C) – eine deutliche Verbesserung gegenüber der Lichtausbeute der ersten Generation mit 150 lm/W. (Quelle: Samsung)

Samsung Electronics Co. Ltd. stellt die zweite Generation seiner Chip-on-Board (COB) LED-Packages vor. Die neuen COB-LEDs eignen sich für Beleuchtungsanwendungen mit gerichtetem Licht, wie zum Beispiel MR-Lampen (Multifaceted Reflector), PAR-Scheinwerfer (Parabolic Aluminized Reflector) für die Veranstaltungstechnik, Punktstrahler (Spotlights), Deckenleuchten (Downlights) und Arbeitsplatz- bzw. Hallenleuchten (High Bay Lights).

weiterlesen ...


Smart-Lighting-Modul von Samsung

Samsungs SLM befindet sich im Kern der Samsung Smart-Lighting-Plattform. Diese wurde für die Integration in LED-Beleuchtungssysteme entwickelt, um Leuchten auf einfache Weise in intelligente digitale Knoten zu verwandeln. Diese Internet of Things (IoT) Plattform beinhaltet Verarbeitungsfähigkeiten, Firmware, Connectivity und eine offene Architektur, verbunden mit Sensoren zum Sammeln von Daten und der Entwicklung neuer Applikationen. (Quelle: Samsung)

Samsung Electronics Co. Ltd. stellt ein vielseitig verwendbares Smart-Lighting-Modul (SLM) – der grundlegendste IoT-Funktionsblock – für die schnell wachsenden Smart-Building- und Smart-City-Märkte vor. Als Core-Funktionsblock für eine Vielzahl potenzieller Smart-Lighting-Systeme spielt Samsungs SLM eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, die Entwicklungszeit für Hersteller intelligenter Beleuchtungen zu beschleunigen, Risiken zu verringern, die Systemqualität zu verbessern und die Time-to-Market zu verkürzen.

weiterlesen ...


Chip-on-Board LED-Packages von Samsung

Samsung Electronics präsentiert neue Chip-On-Board (COB) LED-Packages einschließlich COB-Packages mit kleiner Lichtaustrittsfläche (LES, Light-Emitting Surface), COBs mit hohem CRI (Color Rendering Index) und »Vivid COBs«. (Quelle: Samsung)

Samsung Electronics Co. Ltd. präsentiert neue Chip-On-Board (COB) LED-Packages einschließlich COB-Packages mit kleiner Lichtaustrittsfläche (LES, Light-Emitting Surface), COBs mit hohem CRI (Color Rendering Index) und »Vivid COBs«. Beim Einsatz der neuen COB-Packages mit ihrer herausragenden Farbqualität und herunter skalierter Lichtaustrittsfläche erhalten Hersteller von LED-Beleuchtungen echte Entwicklungsalternativen.

weiterlesen ...



Allianz für weltweite Entwicklung von Mikronetzen

ABB und Samsung SDI schließen Allianz für weltweite Entwicklung von Mikronetzen – Kooperation wird Wachstum des Mikronetzsektors beschleunigen. Foto: ABB

ABB und Samsung SDI, der laut eigenen Angaben führende Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien, haben eine Absichtserklärung für die weltweite Förderung von Mikronetzlösungen unterzeichnet.
Die beiden Unternehmen werden im Rahmen eines weltweiten kommerziellen Bündnisses modulare und skalierbare Mikronetze entwickeln und vermarkten, die Lithium-Ionen-Batterien als Energiespeicher nutzen.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren