Opple sucht Regional Account Manager (West-Österreich/Schweiz)

Opple Lighting LOGO

Wir sind Opple, eine chinesische Lichttechnik-Marke, die weltweit in über 70 Ländern aktiv ist. Als Premiummarke in China ist Opple seit 2014 auch in Europa aktiv. Mittlerweile verfügen wir über ein umfassendes und schnell wachsendes Team von engagierten Mitarbeitern in vielen Ländern, die alle hochmotiviert an unserem Wachstum in Europa arbeiten.

weiterlesen ...

Opple sucht Regional Account Manager (West-Österreich/Schweiz)

Opple Lighting LOGO

Wir sind Opple, eine chinesische Lichttechnik-Marke, die weltweit in über 70 Ländern aktiv ist. Als Premiummarke in China ist Opple seit 2014 auch in Europa aktiv. Mittlerweile verfügen wir über ein umfassendes und schnell wachsendes Team von engagierten Mitarbeitern in vielen Ländern, die alle hochmotiviert an unserem Wachstum in Europa arbeiten.

weiterlesen ...



Mühelos eine T8-Leuchtstofflampe durch eine LED-Lösung ersetzen

Opple Lighting präsentiert eine bahnbrechende universelle T8-LED-Röhre mit patentierter oneTLed-Technologie. (Bild: Opple Lighting GmbH)

Opple Lighting präsentiert eine bahnbrechende universelle T8-LED-Röhre mit patentierter oneTLed-Technologie. Im Gegensatz zu klassischen T8-LED-Röhren, die nur entweder mit einem magnetischen (KVG und VVG) oder mit einem HF-elektronischen Vorschaltgerät (EVG) betrieben werden können, funktioniert die Opple-oneTLed sowohl mit magnetischen als auch elektronischen Vorschaltgeräten.

weiterlesen ...





Opple stellt universale LED T8 Tube vor

Jeroen Janssen, Managing Director Opple Lighting: „Wir freuen uns, die weltweit erste universale LED T8 Leuchte vorzustellen.“ (Quelle: Opple)

Opple Lighting bringt eine innovative universale LED-Leuchte mit oneTLed Technologie auf den Markt, die problemlos mit magnetischem sowie elektronischem Vorschaltgerät funktioniert. Diese Einführung anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Opple Lighting folgt auf die Vereinbarung zwischen Opple und Seaborough zur technischen Zusammenarbeit (TCA) im Oktober 2015.

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren