Bauen & Energie 2018 in der Messe Wien

Von 25. bis 28. Jänner 2018, rechtzeitig vor Beginn der neuen Bausaison und den Wiener Semesterferien findet die nächste Bauen & Energie Wien statt. (Bildquelle: Reed Exhibitions/Christian Husar)

Als größte und führende Baumesse im Osten Österreichs zählt die Bauen & Energie Wien zu den Publikumsmagneten der Messe Wien. An der vergangenen Ausgabe, die von mehr als 46.000 Interessenten besucht wurde, beteiligten sich 460 Aussteller aus dem In- und Ausland. Zehn Prozent des Messepublikums waren Fachbesucher, vier Fünftel der Besucher hatten konkrete Bauvorhaben, und ein Viertel nutzte die Messe zu Einkäufen oder Auftragserteilungen vor Ort.

weiterlesen ...

Intersolar Europe punktet 2018 als Teil von »The smarter E«

Die Intersolar Europe sowie die Parallelveranstaltungen finden vom 20. bis 22. Juni 2018 unter dem Dach von The smarter E auf der Messe München statt. (Foto: Solar Promotion GmbH)

München (ots) – Photovoltaik ist das Zugpferd für alle erneuerbaren Energien. Zu diesem Ergebnis kommt die Internationale Energieagentur IEA in einem neuen Bericht, wonach der weltweite Zubau in der Photovoltaik im letzten Jahr alle anderen Stromerzeugungsquellen übertraf. Die Innovationskraft der Solarindustrie und das Bestreben, die Energiewende voranzutreiben, sind also ungebrochen – das zeigt auch das Interesse an der Intersolar Europe 2018, die 2018 zusammen mit weiteren führenden Energiefachmessen erstmals unter dem neuen Dach »The smarter E« stattfindet.

weiterlesen ...

Expert Schelling und easyTherm heizen ein

Am Messestand informierten sich auch Karlheinz Kopf (links), Zweiter Präsident des Österreichischen Nationalrates und Landeshauptmann Markus Wallner (rechts) über smartes Heizen mit Infrarot von easyTherm. (Foto:VLK_W.Micheli)

Am 10. September schloss die Herbstmesse in Dornbirn die Tore. 5 Tage Messe liegen hinter den Ausstellern und Besuchern. Mit besonderem Engagement und Know-how präsentierte die Firma Expert Schelling das Infrarotheizungssystem für clevere Bauherren und Sanierer von easyTherm. Zahlreiche Messebesucher profitierten von der kompetenten Beratung.

weiterlesen ...

Lösungen für ein smartes Leben und Arbeiten in der Stadt der Zukunft

Ob Smart Home, Smart Building, Smart Living oder Smart Cities: Die Smartifizierung ist ein permanenter Prozess, der sämtliche Lebensbereiche verändert. »Smart Solutions« sorgen dafür, dass Gebäude zum integralen Bestandteil des Internets der Dinge werden. Die Light + Building 2018 steht ganz im Zeichen von »Smart Solutions«. (Quelle: ©TommL/Istockphoto.com)

Die aktuellen und künftigen Herausforderungen im Zusammenhang mit steigendem Energiebedarf und den Klimaschutzzielen lassen sich nur mit intelligenten Lösungen für Infrastrukturen und Gebäude bewältigen. Im Vordergrund stehen hierbei die Senkung der CO2-Emissionen und die Steigerung der Effizienz. Die fortschreitende Digitalisierung bietet gerade in Gebäuden hervorragende Voraussetzungen für die Umsetzung dieser Ziele, wobei sich Planung, Bau und Nutzung von Smart Buildings grundlegend verändern werden.

weiterlesen ...


So sehen Energie-Helden aus

Die beiden Villacher und Smart-Home Fans Stephan Farkas und Johannes Prüstl bewohnen auf der Herbstmesse Klagenfurt das »smarte Haus der Energiezukunft« von Verbund und nehmen an der Big Green Challenge teil. (Foto: Verbund)

Vom 13.-17. September erleben Besucher der Klagenfurter Go Green Messe das smarte Haus der Energiezukunft live. Im Rahmen der Big Green Challenge wohnen die beiden Energie-Helden Stephan Farkas und Johannes Prüstl aus Villach im smarten Verbund-Haus. Während der fünf Messetage zeigen sie, wie einfach es ist mit Photovoltaik, Batteriespeicher, Eco-Home und Elektroauto Strom bewusst und nachhaltig zu nutzen und zum eigenen Energiemanager zu werden.

weiterlesen ...

Neues Highlight zur Light + Building 2018: Sonderschau Secure!

Sonderschau »Secure! Connected Security in Buildings«: In drei Nutzungsfeldern (Hotel – Büro – Industrie) werden innovative Lösungen zur elektrotechnischen Sicherheit in realem Umfeld bei aktiven Szenarien (Brand – Unwetter – Einbruch) gezeigt. (Quelle: light-building.messefrankfurt.com)

Die Vorbereitungen für die Light + Building 2018 laufen auf Hochtouren und bringen mit der Sonderschau »Secure! Connected Security in Buildings« in der Halle 9.1 ein neues Highlight hervor. An der Sonderschau sind zwischenzeitlich bereits mehr als 40 Firmen mit ihren Produkten, Lösungen und Dienstleistungen beteiligt.

weiterlesen ...




Diesen RSS-Feed abonnieren