Elektromobilität trifft Energiewirtschaft

Vom 20. bis 22. Juni 2018 findet die Power2Drive Messe in in München statt. Bild: Solar Promotion GmbH

Elektromobilität ist ein wichtiger Eckpfeiler der Energiewende: Elektrofahrzeuge sind die klimafreundliche Mobilitätslösung der Zukunft, wenn sie mit Strom aus erneuerbaren Energien "betankt" sind. Die enge Verzahnung der Bereiche Energie und Verkehr wird dabei zur treibenden Kraft für den Weg in die neue Energiewelt. Die Power2Drive Europe als neue Fachmesse für Elektromobilität und Ladetechnologien setzt genau hier an.

weiterlesen ...

E-Fahrzeuge auf der Überholspur

Immer mehr Unternehmen stellen auf »Ökoflotten« um. (Bild: Fotolia)

Die aktuelle Dieseldebatte wirft viele Fragen auf, insbesondere bei Unternehmen, die größere Fuhrparks betreiben und deren Mitarbeiter auf Firmenfahrzeuge angewiesen sind. Renato Eggner, Geschäftsführer von Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement, weiß, dass aktuell sehr viel Informationsbedarf besteht und viele Unternehmen durch die politische Debatte und die mediale Berichterstattung verunsichert sind.

weiterlesen ...



»GEV/one«: Generator-elektrisches Auto straßenreif

Forscher am Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF haben das Reichweitenproblem des generator-elektrischen Versuchsfahrzeugs »GEV/one« gelöst.

Forscher am Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF haben das Reichweitenproblem des generator-elektrischen Versuchsfahrzeugs »GEV/one« gelöst. Die Weiterentwicklung des inzwischen straßentauglichen Gefährts unterschreitet jetzige und künftige CO2-Emissionsgrenzwerte deutlich und nutzt ausschließlich alternative Kraftstoffe zur Fortbewegung.

weiterlesen ...

Smatrics und Pappas – Mercedes-Kunden werden e-mobil!

Die Pappas Gruppe, Österreichs größter Mercedes-Benz-Händler, erweitert mit der Zusammenarbeit mit Smatrics das Angebot für seine Kunden um Wallboxen, Ladekabel und umfassende Ladelösungen für Unternehmen aus einer Hand.

Smatrics hat Österreich laut eigenen Angaben als erster und einziger Anbieter mit einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur für Elektroautos ausgerüstet. Den Trend zur E-Mobilität hat auch Mercedes-Benz erkannt und sein Angebot sukzessive ausgebaut. Derzeit umfasst es mit der B-Klasse ein rein elektrisches Fahrzeug und mit den Modellen C-Klasse Limousine und T-Modell, der S-Klasse, dem GLC und dem GLE gleich fünf Plug-in-Hybride.

weiterlesen ...

Techrules präsentiert revolutionäre E-Auto-Technik

Techrules präsentiert seine Trev-Technologie in einem Zweisitzer-Allrad-Supersportwagen-Konzeptfahrzeug auf dem Internationalen Auto-Salon 2016 in Genf. (Quelle: Techrules)

Techrules, ein neues Automobilforschungs- und Automobilentwicklungsunternehmen aus China präsentiert sich der Welt erstmals auf dem Internationalen Auto-Salon 2016 von 3. bis 13. März in Genf. Unternehmensfokus ist die Entwicklung neuer Energietechnologien, um die ökologische und dynamische Leistung von Elektroautos sowie den Benutzerkomfort zu steigern.

weiterlesen ...


»Allwetter-Batterie« erwärmt sich bei Minusgraden

Forscher der Pennsylvania State University haben eine selbsterwärmende Lithium-Ionen-Batterie entwickelt. In nur 20 Sekunden heizt sich die sogenannte »Allwetter-Batterie« von -20 auf null Grad Celsius auf. „Das ist ein Durchbruch für elektrische Fahrzeuge, Drohnen, Outdoor-Roboter und Raumfahrtelektronik", schildert Chao-Yang Wang vom Electrochemical Engine Center.

Forscher der Pennsylvania State University haben eine selbsterwärmende Lithium-Ionen-Batterie entwickelt. In nur 20 Sekunden heizt sich die sogenannte »Allwetter-Batterie« von -20 auf null Grad Celsius auf. „Das ist ein Durchbruch für elektrische Fahrzeuge, Drohnen, Outdoor-Roboter und Raumfahrtelektronik", schildert Chao-Yang Wang vom Electrochemical Engine Center. Die Wissenschaftler haben ihre Ergebnisse in der Fachzeitschrift »Nature« veröffentlicht.

weiterlesen ...

Smatrics wird zum flächendeckenden High-Speed Ladenetz

Ab 1. Jänner 2016 steht das einzigartige Ladenetzwerk von Smatrics mit maßgeschneiderten Tarifpaketen zur Verfügung.

Kürzest mögliche Ladezeiten sind wichtig, um E-Mobilität alltagstauglich zu machen – sowohl im regionalen Nah- als auch im Fernverkehr. „Mobilität ist Freiheit – Smatrics stellt dies als erster und einziger Anbieter einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur für Elektroautos sicher“, so Michael-Viktor Fischer, Geschäftsführer von Smatrics. „Daher haben wir unser öffentliches Netz signifikant mit High- Speed Ladestationen aufgerüstet und ausgebaut.“

weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren